Reiseland Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt verbindet wie kaum ein anderes Reiseziel in Deutschland Kulturdichte mit Naturweite sowie Erlebnis mit Erholung. Die einmalige Dichte an UNESCO-Weltererbestätten ist ein triftiger Grund, Sachsen-Anhalt zu besuchen – einer von vielen, denn auch im Umkreis und abseits der 6 STAUNENSWERTE gibt es in Sachsen-Anhalt viel zu entdecken und zu erleben.

Unvergessliche Erlebnisse vom Harz bis zur Elbe

So laden beispielsweise die „Gartenträume“ in 50 der schönsten historischen Gärten und Parks des Landes ein. Festeres Schuhwerk braucht, wer sich im Harz auf Wanderschaft begibt. Zahlreiche Routen führen Besucher durch das Mittelgebirge und in die mittelalterlichen Fachwerkstädte Wernigerode und Quedlinburg. Die malerische Landschaft Sachsen-Anhalts entdecken Naturfreunde auch vom Wasser aus, oder auf zwei Rädern. Es locken u. a. Elbe und Saale mit ihren wildromantischen Uferwegen und den umliegenden Wiesen und Auenwäldern.

Entdecken Sie alle Gründe, die für einen Besuch im Reiseland Sachsen-Anhalt sprechen – auf der Website Sachsen-Anhalt Tourismus.